Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen. Johann Wolfgang v. Goethe

Mein Name ist Pia Perren. Von Beruf bin ich Textildesignerin. Ich arbeitete für verschiedene Unternehmungen und stellte in Galerien, meine Bilder, erfolgreich aus.
Die Basis zu meinem Schaffen, bietet mir die Vision. Visionen und Wünsche auf meinen Bildern entstehen lassen, sind Themen, die mich bewegen.
Ich spürte die Herausforderung, meinen Visionen und Wünschen, Taten folgen zu lassen.
Ich entwarf meine eigenen Kartenkollektionen, welche die
4 folgenden Punkte einschliessen.

 

Meine Karten lasse ich in einer Manufaktur in Indien drucken und herstellen, wo die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu sozial guten Bedingungen angestellt sind und es versteht sich von selbst: Keine Kinderarbeit. Die Karten werden partiell von Hand gefertigt.

Pro verkaufte Karte geht ein Betrag an das Kinderheim Snehalaya Pune, für geistig und körperlich behinderte Kinder in Pune, Indien und an Aiducation International, vergibt Gymnasialstipendien an talentierte und junge Menschen in Entwicklungsländern.

 

 

Meine Kartendesigns male oder zeichne ich von Hand und teilweise mische ich die Farben selbst - handmade.

Fairer Handel ist Prämisse von kartenpoint.


Pia Perren
Jonas Breitenstein – Strasse 16 4102 Binningen

+41 (0)79 221 0577

piaperren@kartenpoint.ch